Antrag: „Sicherer Hafen“ Kamp-Lintfort

Für die Sitzung des RATES am 31. März 2020 stellt die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen folgenden Antrag.

1. Der Rat der Stadt Kamp-Lintfort unterstützt wie zahlreiche andere Städte die
Initiative „Seebrücke – Schafft sichere Häfen“ und erklärt sich offiziell zum
sicheren Hafen für geflüchtete Menschen.
2. Der Rat stellt fest, dass die Stadt Kamp-Lintfort bereit ist, geflüchtete Menschen,
die im Mittelmeer in Seenot geraten sind, zusätzlich aufzunehmen – insbesondere
unbegleitete Kinder und Jugendliche, die unter problematischen und teils
menschenunwürdigen Umständen seit Monaten auf griechischen Inseln festsitzen.

Nachfolgend der Link zu dem Antrag:

Antrag Sicherer Hafen

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel